SpacerLogo Leichtlesbar
Volles Rohr, sparsam beheizt






 © 2009-2014
Christian Bachmann

Powered by
Easy-Site ®


Fliessender Strom heizt Gussrohre mit 15mal weniger Energie als ein Ofen.

An Rohren aus Gusseisen, im Boden verlegt, nagt der Zahn der Zeit in Form von Korrosion. Zum Schutz dagegen hat man bisher Teer aufgespritzt, heute beschichtet man Rohre wirksamer mit Kunststoff. Dieser haftet am besten, wenn die Rohre sandgestrahlt und 35 Grad warm sind. Die von Roll AG hat einige Methoden getestet und sich schliesslich für jene entschieden, die nicht nur am wenigsten Energie benötigt, sondern auch die Rohre am besten wärmt: Zwischen zwei Klemmen am Anfang und am Ende des Rohrs fliesst elektrischer Strom, den ein Schweisstrafo liefert. Das Rohr, als elektrischer Widerstand, erwärmt sich dabei schnell und gleichmässig auf die gewünschte Temperatur. Diese Heizung benötigt 15mal weniger Energie als ein herkömmlicher, mit Öl beheizter Durchlaufofen.

© Christian Bachmann

zurück